AGB

AGB EV Experience

Der/die Probefahrer*in ist sich bewusst, dass

  • sie/er freiwillig und auf eigene Gefahr an dem Anlass teilnimmt.

  • sie/er die Probefahrt jederzeit beenden kann.

  • sie/er den Anweisungen des Personal Folge zu leisten hat, um die Sicherheit des Anlasses gewährleisten zu können.

 

Nutzung des Fahrzeugs
 

Der/die Probefahrer*in verpflichtet sich,

  • dass Fahrzeug sachgemäss zu behandeln.

  • im Besitz einer zum Führen von entsprechenden Fahrzeugen gültigen Fahrerlaubnis zu sein und dem Veranstalter vor Anlassbeginn auf Verlangen Einsicht in die Fahrerlaubnis zu geben.

  • während allen Fahrten den Sicherheitsgurt anzulegen.

  • bei Fahrten im öffentlichen Verkehr die Geschwindigkeitsbegrenzungen und alle weiteren geltenden Gesetze und Verordnungen einzuhalten

  • zu anerkennen und einzuwilligen, dass die EV Experience oder der entsprechende Händler bei Verstössen gegen Verpflichtungen meinerseits sowie zur Wahrung eigener Interessen berechtigt ist, meinen Namen jederzeit den zuständigen Behörden bekannt zu geben

  • während der Probefahrt nicht unter dem Einfluss von Alkohol, Medikamenten oder anderen berauschenden Substanzen zu stehen.

  • den Probefahrtenvertrag mit dem entsprechenden Händler zu unterzeichnen.

  • denn Haftungsausschluss der Auto Zürich zu unterzeichnen.

  • den Anweisungen des Product Genius (Beifahrer) Folge zu leisten. Dies gilt besonders hinsichtlich der Routenwahl und der Dauer der Probefahrt.

  • Das Covid-Schutzkonzept der EV Experience einzuhalten und auf Verlangen des Covid-Zertifikat vorzuweisen.

  • anzuerkennen, dass die EV Experience sich vorbehält, bei Verstössen gegen die oben genannten Punkte, weitere Probefahrten zu stornieren. In einem solchen Fall können keine Ansprüche gegen die EV Experience geltend gemacht werden.

Datenschutzbestimmungen

 

Wir treffen alle gesetzlichen Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Jedoch sollten Sie bedenken, dass keine Internetübertragung jemals 100%ig sicher oder fehlerfrei ist. Wir bitten Sie dies auch bei der Nutzung dieser Website zu berücksichtigen. Die Kommunikation über E-Mails, die Sie an uns schicken, erfolgt unverschlüsselt. Senden Sie daher bitte keine vertraulichen oder sensiblen Daten über diesen Kommunikationsweg.

 

Weitergabe ihrer Daten

 

Mit dem Akzeptieren der AGB erklären sie sich einverstanden, dass ihre Daten, zum Zweck von weiteren Kontaktaufnahmen, an Dritte weitergeleitet und von der EV Experience gespeichert werden. Sie können ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzbestimmungen gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzbestimmung.

 

Allgemeines

 

Die EV Experience behält sich das Recht vor, den Anlass aus wichtigen Gründen zu verschieben oder abzusagen. Eine allfällige Teilnahmegebühr wird in einem solchen Fall zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Kann der Anlass nur in einzelnen Teilen durchgeführt werden, z. B. wegen schlechten Wetters oder höherer Gewalt, so wird eine allfällige Teilnahmegebühr entsprechend der erbrachten Leistungen angepasst.

 

Diese Erklärung und sämtliche Streitigkeiten, welche aus ihr bzw. aus einer Teilnahme am Anlass resultieren oder damit im Zusammenhang stehen, unterstehen schweizerischem Recht unter Ausschluss internationaler Übereinkommen und kollisionsrechtlicher Normen. Gerichtsstand ist Zürich (ZH), Schweiz.